Berufliche Unterstützung

 

Soziotherapie und Sozialarbeit


Diese erfolgt vorrangig in Einzelberatung mit unseren qualifizierten Sozialpädagogen. Hierbei spielen verschiedene Bereiche eine wichtige Rolle. Zur Klärung Ihrer beruflichen Perspektive haben Sie folgende Möglichkeiten:
Beratung zu Förderungsmöglichkeiten nach SGB II und SGB III
Kontaktaufnahme zu entsprechenden Ämtern (Rentenversicherungsträgern oder Arbeitsagenturen) zur beruflichen Neuorientierung
Klärung des beruflichen Einstiegs nach der Rehabilitation, z. B. stufenweise Wiedereingliederung und Beratungen zu Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
Zusätzlich halten wir für Sie sozialrechtliche Beratungen zu „Grad der Behinderung“ und bei Antragstellung auf Hilfestellung nach SGB II vor, geben individuelle Hilfestellung bei Schreiben an Behörden und bei Erledigung behördlicher Angelegenheiten. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach Schuldnerberatungen vor Ort, bei Terminvereinbarungen mit Therapeuten, bei Kontaktaufnahme zu Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen, Sozialpsychiatrischen Diensten und Suchtberatungen.
In unserem Seminar „Welche sind meine Fähigkeiten?“ können Sie eigene „verschüttete“ oder bisher noch nicht erkannte Kompetenzen (wieder) entdecken und als Ressourcen für eine berufliche Wiedereingliederung erkennen und nutzen.

 

Ergotherapie, Projektgruppe, Gestaltungstherapie


In der Ergotherapie können Sie aus einem breiten Spektrum von Technik- und Materialangeboten wählen. Sie haben einerseits die Möglichkeit, handwerkliche Fähigkeiten zu erproben, andererseits die emotionale Ausdrucksfähigkeit mittels nicht sprachgebundener Medien kennen zu lernen. Dabei ist unser Ziel, Sie beim (Wieder-)Erleben kreativer Fähigkeiten und Fertigkeiten in einem praktischen Tätigkeitsprozess zu unterstützen. Wir möchten Ihnen aber auch die Möglichkeit geben, Antrieb, Motivation, Belastbarkeit, Ausdauer, Flexibilität und Selbständigkeit zu erproben sowie situationsgerechtes Verhalten, sozio-emotionale Kompetenzen und Interaktionsfähigkeit im Rahmen der Gruppe, hier insbesondere in der sogenannten „Projektgruppe“, einzuüben.
Weiterhin bieten wir Ihnen ein Konzentrationstraining zum gezielten Training der Konzentrations- und Merkfähigkeit an.
Im Rahmen der Gestaltungstherapie unterstützen wir Sie darin, einen Zugang zu Ihren weiteren Erlebnis- und Wahrnehmungsfähigkeiten zu bekommen.

 

Arbeitstherapie und externe berufliche Belastungserprobung


Sind Sie aufgrund Ihrer seelischen und/oder körperlichen Beschwerden längere Zeit krank geschrieben, geht das oft mit Sorgen, Ängsten und Befürchtungen über einen Wiedereinstieg und die Belastbarkeit einher. Mit der Arbeitstherapie in unserem Haus und der externen Belastungserprobung haben wir Möglichkeiten geschaffen, in denen Sie sich schrittweise erproben können.
Im Rahmen der Arbeitstherapie können Sie Grundfertigkeiten, wie Ausdauer, Konzentration und Zeitstrukturierung, soziale Fähigkeiten, wie Kontaktaufnahme, Durchsetzungsvermögen, Anpassungs- und Abgrenzungsfähigkeiten, motorische Fähigkeiten, instrumentelle und individuelle Kompetenzen, die im Arbeitsprozess notwendig sind, (wieder)erlernen und festigen.
In der externen Belastungserprobung haben Sie die Chance, unter realistischen Arbeitsbedingungen in Betrieben der nahen Umgebung, zu denen Kooperationsverträge bestehen, Ihre Leistungsfähigkeit schrittweise zu verbessern. Sie können dadurch Vertrauen in Ihre Fähigkeiten zurück- oder neu gewinnen und Ihre Leistungsfähigkeit einschätzen lernen. Ziel ist, dass Sie mit einem positiven Selbstwertgefühl an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren bzw. sich auf die Suche nach einem neuen Arbeitsplatz begeben können.

 
Stellenangebote     Anfahrt     Impressum     Datenschutz   Home