Reha mit Kindern

 

Bewusst haben wir uns dafür entschieden, auch Eltern zu behandeln, für die die Unterbringung und Betreuung ihrer Kinder während der Rehabilitationsbehandlung problematisch ist und die deshalb ihre Kinder als Begleitpersonen mit in die Klinik bringen.  Wir haben ein Konzept entwickelt, nach dem die Kinder altersgerecht in Kinderkrippe, Kindergarten oder Schule bzw. im Hort betreut bzw. unterrichtet werden, während die Eltern in der Klinik ihr Therapieprogramm wahrnehmen.
Für Übernachtung, Verpflegung und Unterbringung im Kindergarten oder Schule sorgt die Klinik.  In der Burgenlandklinik ist jedoch keine klassische Eltern-Kind-Rehabilitation möglich, weshalb Folgendes zu beachten ist:
Die Verantwortung für die Kinder liegt ausschließlich in der Hand des in der Klinik behandelten Elternteils. Kinder erhalten selbst keine Behandlung, das bedeutet auch, dass im Erkrankungsfall ein niedergelassener Arzt aufzusuchen ist.

 

Anreisetag

 

Bereits am Anreisetag erfolgt eine etwa dreistündige Aufnahme durch einen Arzt und einen Psychologen. Damit die Kinder in dieser Zeit nicht unbeaufsichtigt sind, ist es notwendig, dass sie bereits am Anreisetag in die entsprechende Kindereinrichtung gehen.

 

Kindereinrichtungen

 

Kindertagesstätte Sonnenschein - liegt in unmittelbarer Kliniknähe

Kinderkrippe und Kindergarten
Montag – Freitag von 06:00 Uhr – 17:30 Uhr

Bergschule mit Hort - ca. 10 Minuten Fußweg von der Klinik entfernt

Grundschule mit Hort für Schulkinder bis Klasse 4
Montag – Freitag von 06.00 Uhr – 17.00 Uhr

Auch in den Ferien können die Kinder den Hort besuchen. In dieser Zeit werden dort viele Aktivitäten und Ausflüge angeboten.

Bitte teilen Sie uns den Namen, das Geburtsdatum und ggf. die Schulklasse mit, die Ihr Kind besucht. Wir kümmern uns dann gern um die Anmeldung.

 

Folgende Sachen bringen Sie bitte für Ihre Kinder mit:

 

Für Kindergartenkinder:

Kleidung zum Wechseln

Hausschuhe

Schürze oder Lätzchen

Pflegeartikel (Feuchttücher, Creme, Taschentücher)

Windeln

Schlafanzug

evtl. Nuckel

evtl. Kuscheltier

Für Schulkinder:

Schulsachen

Sportsachen

Schwimmsachen

Hausschuhe

Trinkflasche

Brotbüchse

Verpflegung


Frühstück und Abendbrot nehmen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern in der Klinik ein.
Die Pausenbrote sowie die Nachmittagsverpflegung für Ihre Kinder können Sie beim Frühstück zubereiten. Zusätzlich erhalten Sie Joghurt oder Obst. 
Mittagessen erhalten Ihre Kinder in der jeweiligen Einrichtung.

 

Übernachtung


Sie schlafen gemeinsam mit Ihrem Kind in einem großen Zimmer. Das Kind schläft im eigenen Bett. Für die kleineren Kinder stehen Kinderbetten zur Verfügung.
Es wäre günstig, wenn Sie ein Babyphon mitbringen könnten.

 

Beschäftigungsmöglichkeiten


Sie haben die Möglichkeit, außerhalb der Therapiezeiten gemeinsam mit den Kindern die Mehrzweckhalle, den Sportplatz und das Schwimmbad in der im Ort liegenden Kinder-Reha-Klinik zu nutzen.
Zusätzlich stehen die Freifläche und die Spielgeräte im benachbarten Kindergarten Sonnenschein zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

montags bis freitags:     17:30 – 20:00 Uhr
sonn- und feiertags:       08:00 – 20:00 Uhr



 
Stellenangebote     Anfahrt     Impressum     Datenschutz   Home