Qualitätsmangement


Die Burgenlandklinik ver­fügt über drei wis­sen­schaft­lich be­grün­de­te Kon­zepte:

 

  • Behandlungskonzept für psychosomatische Erkrankungen
  • Behandlungskonzept für Abhängigkeitserkrankungen
  • Behandlungskonzept für Polizeibeamten

 

Die Kon­zep­te wer­den re­gel­mä­ßig ent­spre­chend des wis­sen­schaft­li­chen Er­kennt­nis­stan­des über­prüft und ak­tua­li­siert. Es be­steht ein kli­nik­in­ter­nes QM-Sys­tem (ana­log IQMP-Re­ha). Die Burgenlandklinik nimmt regelmäßig am Qua­li­täts­si­che­rungs­pro­gramm der Deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung teil.
Bei In­ter­es­se kön­nen Sie hier un­se­ren Qua­li­täts­be­richt 2014
und das aktuelle EQR-Zer­ti­fi­kat herunterladen.

 

Als Qualitätsmanagementbeauftragte der Klinik wurde Frau Christina Neumann benannt.

 

Kontaktdaten: qmd-md@medinet-gmbh.de

 
Stellenangebote     Anfahrt     Impressum     Datenschutz   Home